Gasanbieterwechsel: Alle Erläuterungen für einen erfolgreichen Wechsel vom Gasversorger

Gasanbieterwechsel

Gasanbieter wechseln – und zwar sicher, einfach und ohne Risiko? Bringen Sie präzise in Erfahrung, wie der Gasanbieterwechsel funktioniert. Nützliche und praktische Informationen zum Gasanbieterwechsel:

Gasanbieterwechsel komplette Erklärung: Gaszähler, Fristen, Kosten, Zahlung / Zahlweise, Kündigung alter Gasanbieter, Dauer, Versorgungssicherheit mit Gas

Was ist der springende Punkt >> beim Gasanbieterwechsel? Welche Punkte sollten beim Gasanbieterwechsel bedacht werden? Gasanbieterwechsel / Gasanbieter wechseln: Gaszähler, Kosten, Gebühren, Zahlung / Zahlungsweise, Kündigung, Dauer, Fristen und mehr zum Gasanbieterwechsel in Erfahrung bringen. Ganz locker ohne Risiko oder Probleme den Gasanbieter wechseln! Der Wechsel vom Gasanbieter ist nützlich. Warum? Der Gasanbieterwechsel führt zu einer Reduzierung der Fixkosten für Gas!

Probleme

Können beim Gasanbieterwechsel Probleme auftreten? Der Gasanbieterwechsel lässt sich grundsätzlich unbürokratisch online in die Wege leiten. Probleme sind beim Gasanbieterwechsel für gut informierte Verbraucher nicht zu befürchten. Es stellt überhaupt kein Problem dar, den Gasanbieter zu wechseln.

Hohen Kosten für Gas begegnen

Sind Ihre Kosten für Gas zu hoch? Falls ja: Diesem Missstand lässt sich durch einen einfachen Gasanbieterwechsel begegnen! Der Gasanbieterwechsel geht schnell und ohne sonderlich Aufwand online von der Hand.

Kosten und Gebühren

Entstehen beim Gasanbieterwechsel für den Verbraucher Kosten und Gebühren? Nein! Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass Kosten und Gebühren für den Gasanbieterwechsel nicht erhoben werden dürfen. Kosten reduzieren durch Gasanbieterwechsel ist somit kostenlos.

Zahlung / Zahlweise der Gasrechnung

Die Zahlung der Gasabschläge erfolgt prinzipiell per Lastschrifteinzug. Die Zahlweise der Zahlung der Gasabschläge sollte ausschließlich Monat für Monat erfolgen (keine Vorkasse an den Gasanbieter leisten!)

Kündigung

Die Kündigung des alten Gasanbieters beim Gasanbieterwechsel beschäftigt Sie? Nicht notwendig! Mit der Kündigung des alten Gasanbieters haben Sie überhaupt nichts zu tun! Ihr neuer Gasanbieter erledigt beim Gasanbieterwechsel alles – und zwar komplett. Dazu gehört auch die Kündigung des alten Gasanbieters. Praktisch, oder?

Der eigentliche Wechsel vom Gasanbieter

Macht sich der Gasanbieterwechsel bemerkbar? Als Gasverbraucher bemerken Sie den eigentlichen Wechsel Ihres Gasanbieters überhaupt nicht. Etwaige Neuinstallationen, als Beispiel der Austausch vom Gaszähler, fallen nicht an. Umbauten an der Gasheizanlage sind ebenfalls nicht notwendig. Der Gasanbieterwechsel macht sich durch das Begrüßungsschreiben vom neuen Gasanbieter bemerkbar in Verbindung mit einer reduzierten Gasrechnung.

Gaszähler

Der Gaszähler bleibt beim Gasanbieterwechsel unangetastet! Es fällt beim Gasanbieterwechsel absolut kein Aufwand an.

Lückenlose Versorgung mit Gas

Ist die lückenlose Versorgung mit Gas beim Gasanbieterwechsel sichergestellt? Kurz und knapp: Ja – die Gasversorgung ist sicher! Das Risiko einer Unterbrechung der Gasversorgung bedingt durch einen Gasanbieterwechsel liegt bei exakt 0,00%!

Bundesnetzagentur / Dauer und Fristen

Dauert der Gasanbieterwechsel sehr lange? Zunächst: Ihr Part beim Gasanbieterwechsel dauert nur wenige (Online-) Minuten. Das geht also sehr schnell. Generelle Dauer und Fristen beim Gasanbieterwechsel:

Die Bundesnetzagentur hat festgestellt, dass der Gasanbieterwechsel nicht nur sicher (lückenlose Versorgung mit Gas) vonstatten gehen muss – sondern zusätzlich auch schnell! Länger als 3 Wochen darf der Gasanbieterwechsel nicht dauern. Innerhalb von 3 Wochen nach dem Antrag auf den Gasanbieterwechsel muss der Wechsel vom Gasanbieter vollzogen sein (aus der Grundversorgung für Gas heraus).

Spezielle Angebote

Wer sich heutzutage für einen Wechsel des Gasanbieters entscheidet, sollte bewusst auf spezielle Angebote achten. Hierzu ist beispielsweise ein Wechselbonus in Form einer reduzierten Gasabrechnung zu zählen. Auch eine Preisgarantie wird häufig im Rahmen eines Gasanbieterwechsels angeboten. Dies bedeutet, dass der Verbraucher über einen bestimmten Zeitraum hinweg geschützt vor Preiserhöhungen im Bereich der Gasversorgung ist.

Gezielt wechseln und sparen

Vor dem endgültigen Wechsel des Gasanbieters sollten Sie sich mittels eines Vergleichsrechners für Gastarife gezielt informieren und alle Angebote sorgsam vergleichen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Gaspreise Ihrer Wohnregion, um sich objektiv für oder gegen einen Gasanbieter entscheiden zu können.

Gastarifrechner >>

Haben Sie schon Bekanntschaft mit dem Stromtarifrechner >> gemacht? Das Tool findet sehr schnell billigste Stromtarife. Auch nicht schlecht ist der DSL Tarifrechner >> – denn: Ganz schnell heißt es damit billigste DSL Tarife.

Der kürzeste Weg zur Reduzierung der Gaskosten

Viele Wege führen nach Rom. Die Römer haben ein ausgeklügeltes Straßennetz entworfen – sodass ziemlich jeder Weg innerhalb des römischen Imperiums zum Zentrum – sprich Rom – führte.

Der Gasanbieterwechsel ist der kürzeste und einfachste Weg für die Reduzierung der Kosten für Gas.

Was bringt der Wechsel vom Gasanbieter?

Was bringt der Gasanbieterwechsel ganz konkret?

Konkret bringt der Gasanbieterwechsel eine nachhaltig reduzierte Gasrechnung und einen einmaligen Bonus. Und wie groß sind die Vorteile beim Gasanbieterwechsel ganz genau?

An jedem Wohnort (PLZ) in Deutschland sind die konkreten Angebote von Gasanbietern unterschiedlich. An einem Beispiel für Köln lässt sich herausarbeiten, wie groß der Nutzen des einfachen Gasanbieterwechsels ist.

Beispiel Köln

Annahme: Einfamilienhaus, Gasverbrauch 35.000 kWh / Jahr

Vergleichstarif / Grundtarif: RheinEnergie – Vergleichsdatum: 14.06.2014

Die folgende Rechnung ist nicht aktuell und dient nur als Beispielrechnung!

Arbeitspreis brutto: 6,47 Cent / kWh Gas

Grundpreis brutto: 148,51 Euro / Jahr

Gaskosten / Jahr: 6,47 Cent X Gasverbrauch 35.000 kWh = 2.264,50 + Grundpreis 148,51 = Euro 2.413,01 Jahresgaskosten

Gasanbieterwechsel zum günstigsten Gasanbieter – Beispiel Köln am 14.06.2014

Vergleichsrechnung: Top Öko Grünwelt Energie (Biogastarif)

Arbeitspreis brutto: 5,43 Cent / kWh Gas

Grundpreis brutto: 305,15 Euro / Jahr

Gaskosten / Jahr: 5,43 Cent X Gasverbrauch 35.000 kWh = 1.900,50 + Grundpreis 305,15 = Euro 2.205,65 Jahresgaskosten

Ersparnis durch den einfachen Gasanbieterwechsel: 2.413,01 – 2.205,65 = Euro 207,36

In 5 Minuten lassen sich mal eben 207,36 Euro Gaskosten sparen (Beispiel Köln am 14.06.2014)

Ersparnis 1. Jahr

Im Beispiel gibt es für den Gasanbieterwechsel noch 2 Extras: Einen Sofortbonus in Höhe von € 225,00 und einen Bonus in Höhe von € 330,58.

Sofortbonus 225,00 + Bonus 330,58 = Euro 555,58

Für das 1. Jahr bringt der einfache Gasanbieterwechsel somit eine Gesamtersparnis von:

207,36 + 555,58 = Euro 762,94

Mein lieber Scholli: Der Gasanbieterwechsel geht spielend leicht komplett online – und der lohnt sich auch!

Viel Geld sparen

Warum lässt sich durch den einfachen Gasanbieterwechsel eigentlich viel Geld sparen? Die verschiedenen Gasanbieter haben unterschiedliche Beschaffungsstrategien (Einkaufsstrategien) von Erdgas. Wer sich noch in der Grundversorgung für Gas befindet, sollte deshalb unbedingt die Vorteile vom Gasanbieterwechsel ausnutzen und zügig sehr viel Geld sparen.

Stromversorgerwechsel

Nicht nur der Gasanbieter lässt sich lukrativ wechseln. Der Stromanbieterwechsel >> lässt sich genauso einfach durchführen. Wobei das Sparpotential beim Gasanbieterwechsel meist etwas höher ist als beim Stromversorgerwechsel.

Gasanbieterwechsel kurz und bündig

Kurz und bündig jetzt einfach und direkt online den Gasanbieter wechseln:

Gastarifrechner >>

Billige Gastarife / Gaspreisvergleich
Gastarifrechner
Advertisements

3 Gedanken zu “Gasanbieterwechsel: Alle Erläuterungen für einen erfolgreichen Wechsel vom Gasversorger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s